Stujo header diag 676a66ff44871872d49f742fb0b3645df0e587b978e607bac4b41e600f6a56bf


Kategorie

Berufsfeld

Vergütung

Praktikum

Sonstiges Berufsfeld

n. a.

Beginn

Arbeitsort

Views

Präsenz und online am 9. und 10. Nove...

n. a.

319

Eingestellt am

29.08.2021

Beschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren,

ob live in Berlin oder online: Seien Sie bei unseren beiden Seminarhighlights für Führungskräfte und Compliance-Verantwortliche im November mit dabei. Jedes Event können Sie entweder einzeln oder zum günstigen Kombipreis besuchen – und sich zugleich zahlreiche FAO-Stunden sichern.

Professionelle Compliance-Praxis 2021 am 9. November gibt Ihnen einen konzentrierten Überblick zu den derzeit wichtigsten Compliance-Topics. Jetzt informieren und anmelden.

Das neue Hinweisgeberschutzgesetz am 10. November beleuchtet dann für die noch 2021 geplante Umsetzung der EU-Whistleblower-Richtlinie, was auf Unternehmen und Whistleblower konkret zukommt. Jetzt informieren und anmelden.

Mit besten Grüßen

Ihre ESV-Akademie
Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG

Vom RKI empfohlene Hygienevorschriften setzen wir in unseren großzügigen Räumlichkeiten optimal um.

 

 

Jetzt informieren!

Präsenz und online, 9. November 2021, 9-18 Uhr

Professionelle Compliance-Praxis 2021

Kulturelle Herausforderungen – ESG-Compliance – Wirksame CMS – Rechtlicher Ausblick

Frühbucherpreis bis 19. Oktober 2021: € 445,–

Danach € 495,–. Online-Teilnahme € 445,–. Sonderpreis für Abonnent/innen von ZIR, PinG, ZRFC, ZCG und COMPLIANCEdigital € 395,–. (Alle Preise zzgl. MwSt.)

– 7 Zeitstunden nach §15 FAO –
(Die Anerkennung obliegt Ihrer zuständigen Kammer.)

Mehr erfahren »

 

Inhalte:

-

Compliance-Kultur – ein Überblick

-

ESG Compliance – ein Erfahrungsbericht von Uniper SE

-

Compliance Management System (CMS) und Tax CMS – Überblick, Gemeinsamkeiten und Unterschiede

-

Strafverfolgung und Strafverteidigung von Unternehmen

 

 

Jetzt informieren!

Präsenz und online, 10. November 2021, 10-16 Uhr

Das neue Hinweisgeberschutzgesetz

Notwendiger Schutz der Whistleblower oder unnötige Belastung der Wirtschaft?

Frühbucherpreis bis 19. Oktober 2021: € 345,–

Danach € 395,–. Online-Teilnahme € 345,–. Sonderpreis für Abonnent/innen von ZIR, PinG, ZRFC, ZCG und COMPLIANCEdigital € 295,–. (Alle Preise zzgl. MwSt.)

– 5 Zeitstunden nach §15 FAO –
(Die Anerkennung obliegt Ihrer zuständigen Kammer.)

Mehr erfahren »

 

Inhalte:

-

Kultur des Misstrauens? Bisherige Erfahrungen mit Whistleblowing-Systemen

-

Einrichten eines Hinweisgebersystems in der unternehmerischen Praxis

-

Das neue Hinweisgeberschutzgesetz: Rechtliche Vorgaben, Straf(prozess)recht, Arbeitsrecht sowie Datenschutz im Einklang mit der EU-Whistleblower-Richtlinie

 

 

ESV-Akademie

+49 (30) 25 00 85 - 856 – Dr. Katrin Schütz

Genthiner Straße 30C | 10785 Berlin | Fax (030) 25 00 85-870
info@ESV-Akademie.de | www.ESV-Akademie.de